Wir bieten innovative und zukunftssichere Bildungslösungen.

Mit den fünf Schlüsselfaktoren aus der vergangenen Woche ist unser Team schon gut in die EM gestartet. Was braucht es noch für den Meistertitel? Klar 4K! Genau, dann sieht man den Ball auch ganz scharf. Ne Ne! Nicht die Auflösung!

Hier die 4Ks = Kritisches Denken, Kommunikation, Kollaboration und Kreativität!

S1 E1: Kritisches Denken – Strategien entwickeln wie ein Trainer

Warum ist das wichtig? Kritisches Denken hilft, Probleme zu identifizieren und innovative Lösungen zu finden. Im Fußball bedeutet das, Spielstrategien zu analysieren und anzupassen. Ein Fußballtrainer und das gesamte Team müssen ständig die Spielweise der Gegner analysieren und ihre Strategie anpassen. In Unternehmen ist es genauso wichtig, Markttrends zu beobachten und flexibel auf Veränderungen zu reagieren.

S1 E2: Kommunikation – Teamgeist stärken wie ein Fußballprofi

Warum wichtig? Eine klare und offene Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg, sowohl im Fußball als auch im Geschäftsleben. Ohne eine effektive Kommunikation kann ein Team seine Ziele nicht erreichen. Stell Dir vor, ein Fußballteam spielt, ohne miteinander zu reden – Chaos auf dem Spielfeld ist vorprogrammiert. Genauso verhält es sich in Unternehmen. Effektive Kommunikation ermöglicht für klare Anweisungen und verbessert die Zusammenarbeit.

S1 E3: Kollaboration – Gemeinsam zum Sieg

Warum wichtig? Erfolgreiche Fußballteams zeichnen sich durch ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit aus. Jeder Spieler hat seine Rolle und gemeinsam arbeiten sie auf ein gemeinsames Ziel hin. In einem Fußballteam weiß jeder, dass der Erfolg nur durch Teamarbeit erreicht werden kann. Genauso sollten Unternehmen daraufsetzen, dass alle Mitarbeitenden an einem Strang ziehen.

S1 E4: Kreativität – Neue Spielzüge entwickeln

Warum wichtig? Kreativität ist entscheidend, um neue Wege zu finden und sich von der Konkurrenz abzuheben. Im Fußball können kreative Spielzüge den Unterschied machen. Ein kreativer Spieler kann mit unerwarteten Aktionen das Spiel entscheiden. Ebenso können innovative Ideen in Unternehmen neue Märkte erschließen und Produkte verbessern. Mach den Unterschied!

Eine humorvolle Illustration eines skeptischen Charakters vor einem Computerbildschirm mit explodierenden Sternen und dem Text "Digitales Lernen ist doch Quatsch! Oder etwa nicht?". Das Bild zeigt Gamification-Elemente wie Badges und Trophäen, um die interaktive und unterhaltsame Seite des digitalen Lernens zu betonen.

Digitales Lernen wird oft als ineffektiv abgetan. Aber ist das wirklich so? Interaktivität und Gamification sind unschlagbare Kombinationen, die den Lernprozess durch spielerische Elemente wie das Sammeln von Badges* unterstützen. So können Lernende vom „Kommunikations-Newbie“ zum „Kommunikations-Star“ aufsteigen. Bei l.i.d. verdienen Lernende Badges, indem sie Module abschließen, Quizze meistern oder aktiv an Diskussionen teilnehmen. Gamification ist ein zentraler Baustein unseres tragfähigen Fundaments, der das Engagement erheblich steigert.

Entdecke in den nächsten Beiträgen, warum digitales Lernen alles andere als Quatsch ist und wie wir Deine Fähigkeiten auf das nächste Level heben können.
*Badges = Abzeichen

Für mehr:

Flipped Classroom ist unwirksam, glaubst du?! Lies es doch in der Hattie Studie nach! Und das funktioniert auch digital!
Was ist Flipped Classroom überhaupt? Kommt das von ausflippen? Lernende bearbeiten in ihrem eigenen Tempo Videos, Tutorials und digitale Bücher, um in digitalen Live-Einheiten gemeinsam praktische Aufgaben zu lösen. Bei l.i.d. setzen wir auf kreative Lerneinheiten und Tools, um die digitale Bildung von Mitarbeitenden zu unterstützen. Was bringt das jetzt? Statt gemeinsam Theorie durchzukauen, wird effektive und zielgerichtet praktisch gelernt und angewendet!

Entdecke in den nächsten Beiträgen, warum digitales Lernen alles andere als Quatsch ist und wie wir Deine Fähigkeiten auf das nächste Level heben können.

Für mehr:

Illustration von drei begeisterten Lernenden vor einem Computer, die an einem Flipped Classroom teilnehmen. Sprechblasen mit Laptop- und Badge-Symbolen betonen die digitale und interaktive Natur des Unterrichts. Der Text "Ich flippe gleich aus! Flipped Classroom: 100% Digital und Effektiv" ist prominent platziert.
Illustration eines Charakters, der auf einen Computerbildschirm zeigt, mit dem Text "Lernen mit digitalen Plattformen ist doch wie Knöpfchen drücken!". Das Bild zeigt Symbole für Kursmanagement, interaktive Inhalte und Fortschrittsverfolgung, um die vielfältigen Funktionen digitaler Lernplattformen zu verdeutlichen.

Ist das so? Digitale Lernplattformen bieten weit mehr als nur Knöpfchen drücken. Sie ermöglichen interaktive, flexible und anpassbare Lernmöglichkeiten durch Funktionen wie Kursmanagement, KI-erstellte Inhalte, Fortschrittsverfolgung und Zertifikate. Bei l.i.d. verbinden wir Lernen auf unserer Plattform mit regelmäßigen Live-Sessions, um Theorie in die Praxis zu übertragen. Digitale Lernplattformen machen das Lernen effizienter, flexibler und interaktiver.

Entdecke in den nächsten Beiträgen, warum digitales Lernen alles andere als Quatsch ist und wie wir Deine Fähigkeiten auf das nächste Level heben können.

Für mehr:

Digitale Lernumgebungen ermöglichen kompetenzorientiertes Lernen und die Entwicklung spezifischer Fähigkeiten wie digitale Medienkompetenz, Projektmanagement und kollaboratives Arbeiten. Bei l.i.d. setzen wir auf praxisnahe und anwendungsorientierte Lernmethoden. Neben interaktiven Modulen und praxisorientierten Aufgaben spielt kollaboratives Arbeiten eine zentrale Rolle. Kompetenzorientiertes Lernen bietet Flexibilität und Engagement, fördert Kreativität und bereitet Lernende auf die moderne Arbeitswelt vor.

Entdecke in den nächsten Beiträgen, warum digitales Lernen alles andere als Quatsch ist und wie wir Deine Fähigkeiten auf das nächste Level heben können.

Für mehr:

Illustration einer fröhlichen Lernenden, die ein Zertifikat in den Händen hält. Um sie herum sind Symbole für digitale Bildung wie Sterne, ein Globus und ein Computerbildschirm zu sehen. Der Text "Erfolgreich durch digitale Bildung" ist prominent platziert, und das l.i.d.-Logo ist gut sichtbar.

Eine erfolgreiche digitale Transformation erfordert eine klare Strategie, moderne Technologien und interaktive Lernmethoden. l.i.d. bietet maßgeschneiderte, flexible und individuelle Lösungen für digitale Bildung. Durch kompetenzorientiertes Lernen und Future Skills wie systemisches Denken und Innovationsfähigkeiten bereiten wir Lernende auf eine sich verändernde Welt vor.

Erfahre, wie die Kombination aus Technologie, interaktivem Lernen und individueller Betreuung bei l.i.d. einen absoluten Mehrwert bietet.

Für mehr:

Passend zur EM 2024 präsentieren wir fünf Schlüsselfaktoren, die Dein Unternehmen zum Erfolg führen. Oder um es mit der Hymne ever, von Gerry and the Pacemakers ,zu sagen: „You’ll never walk alone“!

1/5. Erfahre, wie die Stärkung des Wir-Gefühls in Deinem Unternehmen die Motivation und Produktivität steigern kann.

Die Stärkung des Wir-Gefühls ist für Unternehmen wichtig, weil sie das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Mitarbeitenden fördert. Dies führt zu einer höheren Motivation und einer verbesserten Zusammenarbeit. Ein starkes Wir-Gefühl unterstützt die Identifikation der Mitarbeitenden mit den Unternehmenszielen, was ihre Produktivität und ihr Engagement steigert. Außerdem trägt es dazu bei, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen und somit wird die Mitarbeiterbindung erhöht und die Fluktuation verringert.

2/5. Entdecke die Bedeutung gemeinsamer Ziele & Interessen für den Unternehmenserfolg.

Gemeinsame Ziele und Interessen in einem Unternehmen zu stärken, sorgt dafür, dass alle Mitarbeitenden auf ein einheitliches Ziel hinarbeiten. Schließlich werden Effizienz und Zielerreichung verbessert. Außerdem fördert es das Gefühl der Zugehörigkeit und Zusammenarbeit, da alle Beteiligten das Gefühl haben, zu einem größeren Ganzen beizutragen. Und ganz nebenbei, es steigert nachweislich die Motivation und das Engagement, weil die Mitarbeitenden die Bedeutung ihrer Arbeit im Kontext der Unternehmensziele klar verstehen.

3/5. Lerne, warum Gruppenidentifikation entscheidend für die Mitarbeiterbindung und Produktivität ist.

Die Förderung der Gruppenidentifikation in einem Unternehmen ist wichtig, weil sie das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeitenden stärkt und ihre Loyalität gegenüber dem Unternehmen erhöht. Wenn sich Mitarbeitende als Teil einer Gemeinschaft sehen, sind sie motivierter und engagierter, was die Zusammenarbeit und die Produktivität verbessern. Darüber hinaus unterstützt eine starke Gruppenidentifikation die Kultur und den Zusammenhalt im Unternehmen. Wirkung? Wie bei der Stärkung des Wir- Gefühls wird dadurch die die Mitarbeiterbindung gefördert und in der Folge die Fluktuation verringert.

4/5. Finde heraus, wie offene & effektive Kommunikation das Vertrauen und die Zusammenarbeit im Team fördert.

Offene und effektive Kommunikation in einem Unternehmen ist unerlässlich, da sie Transparenz schafft und sicherstellt, dass alle Mitarbeitenden gut informiert und auf dem gleichen Stand sind. Dadurch wird Vertrauen aufgebaut und eine Kultur des gegenseitigen Respekts und der Zusammenarbeit gefördert, was die Effizienz und die Problemlösungskompetenz erhöhen. Zudem hilft sie, Missverständnisse und Konflikte zu minimieren, was zu einer harmonischeren Arbeitsumgebung und einer stärkeren Teamkohäsion führt.

5/5. Verstehe, wie die Stärkung der Gruppenkohäsion zu einem leistungsstarken Team führt.

Die Stärkung der Gruppenkohäsion* ist für ein Unternehmen wichtig, weil sie die Bindung und Zusammenarbeit innerhalb des Teams fördert und dadurch die Effizienz und das Arbeitsklima verbessert. Eine hohe Gruppenkohäsion basiert auf starkem Wir-Gefühl, gemeinsamen Zielen, Gruppenidentifikation und offener Kommunikation, die alle miteinander verknüpft sind und sich gegenseitig verstärken. Dieser Kreislauf der gegenseitigen Verstärkung führt zu einem harmonischen und leistungsstarken Team, das besser in der Lage ist, Herausforderungen zu meistern und gemeinsame Erfolge zu erzielen.

Und da wir gerade beim Thema Kreislauf und gegenseitiger Verstärkung sind – dies ist der finale, der zusammen mit den anderen ins Tor geschossen werden kann, denn es sind genügend Schlüsselqualifikationen vorhanden. Die Sache ist nun rund. Der Ball auch also ab damit!

Wir helfen Dir gerne bei der Stärkung der fünf Schlüsselfaktoren Deiner Mitarbeitenden! Nimm einfach Kontakt zu uns auf!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner